Landgut mit Gästehaus und großzügigem Anwesen

99195 Alperstedt, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

MASCHER & ZINK Immobilienmarketing, Mascher & Zink Immobilienmarketing GbR

Objektdaten

  • Objekt ID
    139
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Ferienimmobilie, Haus
  • Adresse
    99195 Alperstedt
    Thüringen
  • Wohnfläche ca.
    220 m²
  • Grund­stück ca.
    3.890 m²
  • Balkone
    1
  • Umgebung
    Flughafen: 24,0 km
    Fernbahnhof: 10,0 km
    Autobahn: 5,0 km
    Bus: 4,0 km
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    gehoben
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    4,165% (inkl. MwSt. von 19%)
  • Kaufpreis
    750.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Abstellraum
  • Als Ferienimmobilie geeignet
  • Badewanne
  • Balkon
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Garage
  • Gartennutzung
  • Gäste-WC
  • Kamin
  • Keller
  • Tageslichtbad

Energieausweis

nicht vorhanden

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das Haupthaus des Anwesens bietet ca. 140 m² Wohnraum und ist vollunterkellert. Etwa im Jahr 1990 gebaut, wurde das sehr gepflegte Haus stets modernisiert, zuletzt wurden die Fenster im Jahr 2010 vollständig erneuert. Es wurde vom Eigentümer besonderes Augenmerk auf hochwertige Materialien gelegt, sodass die Liebe zum Detail von den Echtholztüren aus Italien, die im Jahr 2018 eingebaut wurden, über den 120 Jahre alten handgemachten Kachelofen aus der Steiermark in der Küche bis hin zum 100 Jahre alten Bad im im französischen Jugendstil reicht.
Die Landhausküche wurde vor 5 Jahren neu eingebaut und ist mit ihrem hochwertigen SMEG-Ofen und der Villeroy & Boch-Spüle im Kaufpreis inbegriffen. Das Haupthaus erweitert sich um das ca. 80 m² große Gästehaus, welches im Jahr 2010 aus dem ehemaligen Pferdestall hochwertig ausgebaut wurde und problemlos auf die Wohnflächendimensionen des Haupthauses vergrößert werden kann.
Auf dem ca. 3.890 m² großen Grundstück befinden sich zwei Brunnen (einer im Keller des Haupthauses, der zweite im Garten), die aktuell zur Bewässerung des Gartens genutzt werden und das Landgut autark werden lassen können. Das Grundstück grenzt an das Naturschutzgebiet Alperstedter Ried und der Ausblick ist aufgrund der angrenzenden Biogas-Trasse unverbaubar. Das großzügige Anwesen verfügt über einen 30 Jahre alten Baumbestand und kann bei Bedarf an die anliegende Fernwärme angeschlossen werden. Aktuell wird das Haupthaus hauptsächlich über die Kachelöfen und Kamine geheizt, Warmwasser entsteht über eine Ölheizung.

Lage

Im südöstlichen Teil des Thüringer Beckens südlich des Naturschutzgebietes Alperstedter Ried befindet sich die Gemeinde Alperstedt. Geprägt von Einfamilienhäusern und in unmittelbarer Nähe zum Alperstedter See, ist der Ort ein beliebter Wohnstandort mit hervorragender Anbindung zur Landeshauptstadt Erfurt. Nur wenige Minuten mit dem PKW ist die Auffahrt zur A 71 Richtung Schweinfurt oder Sangerhausen entfernt.
Bäckereien, Fleischereien und Nahversorger zur Sicherung der täglichen Versorgung befinden sich im knapp 5km entfernten Nachbarort. Familienfreundlich, ruhig und grün gelegen ist die Gemeinde Alperstedt, ohne dass die Anwohner auf die Nähe zur Großstadt verzichten müssen.
Der Alperstedter See ist bekannt als schönes Naherholungsgebiet mit der Möglichkeit zum Schwimmen, Wassersport, wandern oder entspannen. Alperstedt ist ein hervorragender Wohnstandort für junge Familien oder Ruhesuchende, die auf gute Anbindung und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten viel Wert legen.

Flughafen 24 km | Fernbahnhof 10 km | Autobahn 5 km | Bus 4 km 

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®