Sanierte Eigentumswohnung mit 3 Zimmern und Balkon in der Krämpfervorstadt

99085 Erfurt, Etagenwohnung zum Kauf

Kontaktdaten

MASCHER & ZINK Immobilienmarketing, Mascher & Zink Immobilienmarketing GbR

Objektdaten

  • Objekt ID
    132
  • Objekttypen
    Etagenwohnung, Wohnung
  • Adresse
    99085 Erfurt
    Thüringen
  • Etage
    2
  • Wohnfläche ca.
    64 m²
  • Zimmer
    3
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Balkone
    1
  • Heizungsart
    Fernwärme
  • Baujahr
    1930
  • Zustand
    vollsaniert
  • Ausstattung
    Standard
  • Status
    vermietet
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57% (inkl. gesetzl. MwSt. von 19%)
  • Kaltmiete
    343,60 EUR
  • Nebenkosten
    160,00 EUR
  • Warmmiete
    503,60 EUR
  • Kaufpreis
    125.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon
  • Keller

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    14.11.2018
  • Gültig bis
    14.11.2028
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1996
  • Primärenergieträger
    Nahwärme
  • Endenergie­verbrauch
    86,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    C

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die helle 3-Zimmer-Wohnung befindet sich im 2. OG eines im Jahre 1930 erbauten und 2003 vollständig modernisierten Mehrfamilienhauses in der Reißhausstraße. Mit der Erfurter Innenstadt direkt vor der Haustüre, sind die Wege hier kurz und man ist ebenso schnell auf der Schnellstraße, um weiter entfernte Ziele problemlos zu erreichen.

Auf ca. 64 m² sind die Zimmer sehr effizient aufgeteilt, um das Meiste aus dem Platz herauszuholen. Neben einem Badezimmer mit Badewanne finden Sie in der Wohnung eine großzügig geschnittene Wohnküche. Die Böden sind mit Laminat ausgestattet und der südlich ausgerichtete Balkon garantiert zahlreiche Sonnenstunden. Durch zahlreiche Fenster wird die Wohnung am Tag ausreichend ausgeleuchtet. Zu jeder Wohnung des Hauses gehört ein Abstellraum im Keller.

Straßenbahn- und Bushaltestellen sind von hier aus schnell zu erreichen, Sie sind also nicht zwingend auf ein Auto angewiesen. Hinter dem Haus befindet sich ein großzügiger Garten, der von der Gemeinschaft genutzt werden kann.

Die Sanierung im Jahr 2003 umfasste von der Fassade, über Hausanschlüsse und Versorgungsleitungen, der Neuinstallation der Elektroleitungen bis hin zu neuen Fenstern, Böden und der Modernisierung der Bäder das gesamte Haus.

Lage

Die Krämpfervorstadt ist eine der historischen Erfurter Vorstädte und zugleich ein Stadtteil der thüringischen Landeshauptstadt. Sie hat knapp 15.000 Einwohner auf einer Fläche von 4,96 km. Sie liegt östlich der Altstadt zwischen der Schlachthofstraße im Norden, dem Flutgraben im Westen und der Thüringer Bahn im Süden.

Die Krämpfervorstadt gliedert sich in zwei Teile: westlich der Nordhäuser und Sangerhäuser Bahn liegen Quartiere mit großen Mietshäusern, die etwa zwischen 1880 und 1960 entstanden, während östlich der Bahnlinien mit dem Ringelberg eine der größten Einfamilienhaussiedlungen der Stadt liegt.

Von den 15.000 Einwohnern leben 11.000 im westlichen und 4.000 im östlichen Teil der Krämpfervorstadt. Des Weiteren wird der Stadtteil einerseits durch weitläufige Bahnanlagen und damit verbundene Gewerbeflächen, zum anderen durch den Campus der Fachhochschule Erfurt mit etwa 5.000 Studenten dominiert.
Die Krämpfervorstadt ist durch einen vergleichsweise hohen Anteil von Studenten ein demografisch junger Stadtteil.
Durch Sanierung und andere städtebauliche Maßnahmen wurden die Altbauviertel seit der Wiedervereinigung erheblich aufgewertet, während Gewerbe stillgelegt wurde und dadurch teilweise neue Branchen entstanden.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®